AKW Philippsburg: Probleme bei Beladung eines Castorbehälters

Posted on

Das bedeutet aus Sicht des Unternehmens wohl: alles halb so wild. Alle Anforderungen für Beladung und Einlagerung des Behälters seien erfüllt. Das Unternehmen habe aber »umgehend die zuständige Aufsichtsbehörde informiert« und arbeite den Vorgang »inklusive der Prüfung einer möglichen formalen Meldepflicht bereits auf«. Weiter heißt es bei EnBW: »Die geschilderte geringfügige Abweichung führt zu praktisch keinem messbaren Unterschied bei der Dosisleistung des Behälters. Insofern sind Auswirkungen auf Mensch und Umgebung ausgeschlossen.«

Seit Ende 2019 vollständig abgeschaltet

Der Behälter steht aktuell im Brennelemente-Zwischenlager Philippsburg, einer Stahlbetonhalle auf dem Betriebsgelände des früheren Kraftwerks. Dort finden in zwei Lagerbereichen rund 150 Behälter Platz, die zum Teil auch mit Abfällen aus der Wiederaufarbeitung von Brennelementen aus deutschen Kraftwerken in französischen Anlagen stammen können. Aus dem Zwischenlager müsste der betroffene Behälter im Extremfall wieder zurück ins Kraftwerk gebracht und dort im Abklingbecken geöffnet und neu beladen werden.

Jasaseosmm.com Smm Panel is the best and cheapest smm reseller panel Buy Spotify Promotion for instant Instagram likes and followers, Buy Verification Badge, Youtube views and subscribers, TikTok followers, telegram services, and many other smm services. telegram, and many other smm services.